Abmelden

Datenschutzerklärung

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten gemäß den gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Verantwortlicher

Datenschutzrechtlich verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten auf dieser Website ist die Jens Misera e.U., Inhaber: Jens Misera, Erlgasse 29/12-13, 1120 Wien, Österreich, Tel.: +43 1 9416088, kontakt@jensmisera.com (nachfolgend bezeichnet als „wir“ oder„uns“).

Hosting

Zur Bereitstellung dieser Website (Hosting) nutzen wir folgenden Auftragsverarbeiter:

Dienst: Hosting
Auftragsverarbeiter: webgo GmbH, Heidenkampsweg 81, 20097 Hamburg, Tel.: +49 40 605 900 399, info@webgo.de.
Informationen: Impressum | Datenschutzerklärung

Cookies

Diese Website speichert personenbezogene Daten und Informationen in Cookies, im Session Storage und im Local Storage auf dem Rechner des Nutzers. Die Datenverarbeitung erfolgt gemäß der nachfolgend beim jeweiligen Dienst angegebenen Rechtsgrundlage.

Den Umgang des Browsers mit Cookies, Session Storage und Local Storage, also welche Daten gespeichert werden und über welchen Zeitraum die Datenverarbeitung erfolgt, kann seitens der Nutzerin in den Einstellungen des Browsers festgelegt werden.

Zugriffsdaten/Logfiles

Aus Sicherheitsgründen und zur Überwachung der technischen Funktionsfähigkeit unserer Internetpräsenz werden Verbindungsdaten verarbeitet. Diese Daten werden für die Dauer von maximal sieben Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

Rechtgrundlage für die Datenverarbeitung ist die technische Notwendigkeit von Logfiles, welche als Basis für Fehleranalyse und Sicherheitsmaßnahmen dienen gemäß § 165 Abs. 3 TKG in Verbindung mit Art. 6 Abs 1 lit. f DSGVO.

Folgende personenbezogenen Daten werden verarbeitet:

  • Name der abgerufenen Webseite bzw. Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragene Datenmenge
  • Browsertyp nebst Version
  • Betriebssystem
  • Referrer URL (die Quelle des Zugriffs)
  • IP-Adresse
  • Art der Anfrage
  • Anfragende Provider.

Betroffenenrechte

Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten. Sie haben ferner das Recht, Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Stand: 15.07.2023